Lioba Albus

Kabarett, Comedy, Moderation, Gala, Event
Loading Images
wpif2_loading
Die Kabarettistin Lioba Albus greift auf satirische Weise Alltagssituationen auf und überspitzt typische gesellschaftliche Verhaltensweisen. Ihr beliebtestes Thema sind die Beziehungen zwischen Mann und Frau. Dabei schlüpft sie häufig in verschiedene Rollen und teilt in alle Richtungen kräftig aus.
Kabarett zwischen fein und gemein.
Eine Frau für gewisse Stunden
... zärtlich wie Gilette
... lieblich wie Domestos
... trocken wie Allways ultra
und vor allem eins: Saukomisch!

Programm „Das Weg ist mein Ziel“ Premiere war am 25.05.2017 im Cabaret Queue in Dortmund

Wenn so nach und nach alle mal weg sind, wo sind sie denn dann hin?
Und wenn weniger wirklich mehr ist, warum wollen dann nicht alle viel, viel mehr vom Weniger statt immer mehr vom Mehr?
Und wenn das Weg so erstrebenswert ist, wo finde ich denn dann den Weg zum Weg?
Mia Mittelkötter ist verwirrt! Früher hieß es immer: Zu Hause ist’s am schönsten.

Neuerdings wollen alle immer nur weg: in den Urlaub, aus dem Alltag, aus der eigenen Haut; Tapetenwechsel, Partnerwechsel, Seitenwechsel … Alle sind in Bewegung, kaum einer kommt an. Diesem Phänomen will sie auf den Grund gehen, macht sich auf den Weg, das Weg zu suchen.

Gemeinsam mit dem Publikum taucht sie ein in die wunderbare Welt des Weniger. Unterstützt wird sie dabei wie immer von einem Panoptikum schräger Weggefährten. In gewohnt rasantem Rollenwechsel bringt sie das Publikum an den Rand der Zwerchfellbelastbarkeit.

Wer dann auf dem Heimweg merkt, dass er sich weggelacht hat und trotzdem noch da ist, hat begriffen: Das Weg ist mein Ziel!

Fotoquelle: Sibylle Ostermann

Programm „Königin von Egoland“

Die Costa Alemannia sitzt fest. Ist sie auf einen Schuldenberg aufgelaufen, hat sie sich im braunen Schlamm festgefahren oder ist der Überfluss ausgetrocknet? Was auch immer der Grund ist, fest steht, der Luxusliner rührt sich nicht vom Fleck. Die Aufregung ist groß. Jeder hat eine Meinung, keiner eine Lösung. Die Führungscrew hat sich mit dem letzten Rettungsboot abgesetzt. Die Passagiere geraten in Panik. Zeit, dass eine kräftig die Ärmel hoch krempelt und den maroden Kahn wieder auf Kurs bringt. Wie ein Fleisch gewordener Rettungsschirm übernimmt Mia Mittelkötter das Kommando, erklärt die Demokratie als gescheitert und nimmt das Zepter in ihre erfahrene Hand.

Lassen sie sich regieren von Mia der Einzigen, der Königin von Egoland.

Während das Publikum von Majestät Mia kräftig durchregiert wird, reden und trinken sich Regierungssprecher Detlev und Kantinenchefin Witta um Kopf und Kragen.

KÖNIGIN VON EGOLAND ist eine kabarettistische Luxusdampferfahrt der Extraklasse. Denn wenn alles schief geht, dann ist Mia ein Fels in der Brandung. Ihr Redefluss versiegt garantiert nie!

Fotoquelle: Sibylle Ostermann

Programm „Von der Göttin zur Gattin“

Die Arbeitswelt ein Haifischbecken, Facebook ein verbales Schlachtfeld und die Politik ein Dschungel aus Wortschlingpflanzen und Raubtieren. Wer träumt da nicht von einem kleinen Paradies in den eigenen vier Wänden. Mit Begeisterung stürzen sich immer mehr junge Leute wieder in den Hafen der Ehe. Posten spektakuläre Heiratsanträge, träumen Träume von weißem Tüll und mehrstöckigen Torten und landen dann da, wo ihre Eltern schon ratlos und verkrampft in Familienfotoapparate gegrinst haben: in der teuren Couchgarnitur. Schnell kommt der Verdacht auf, dass Ehe eine Abkürzung für ehemalig ist: ehemalige Geliebte, ehemaliger Freund, ehemaliger Lifestyle…
Spätestens da ist Hilfe gefragt. In gewohnt frecher und spritziger Weise greift Lioba Albus alias Mia Mittelkötter ins Geschehen ein. Mia, selbst schon seit mehr als dreißig Jahren im zwischengeschlechtlichen Bereich tätig, weiß, wie man und frau wieder Dampf ins Ehebügeleisen bringt. Durch Reibung entsteht Energie, und Reibung ist ihre Kernkompetenz. Mit spitzer Zunge zerfetzt sie deutsche Wolkenkuckucksheime und greift mit sortierender Hand mitten in offene Wunden und verkrustete Gewohnheiten.

„Von der Göttin zur Gattin“ ist eine kabarettistische Tour de force durch die Abwasserkanäle deutscher Kleinfamiliengemütlichkeit!

Fotoquelle: Karsten Lindemann, Sibylle Ostermann

Programm „Single Bells“ – Weihnachtsprogramm

Schenken macht Freude. Aber was tun, wenn niemand mehr da ist, den man beschenken kann? Keiner will schließlich mit seiner Tanne allein sein. Die Lösung: sich von Lioba Albus zur großen Single Party einladen lassen.

Sie ist nicht nur Vollprofi in Sachen Weihnacht und Zwischenmenschlichkeiten, sondern außerdem auch Fachfrau für Selbstgebackenes und Erfinderin des Dominasteins!

Geboten wird eine schöne Bescherung. Wortgewaltig, witzig und wandlungsfähig bietet Lioba Albus feine kabarettistische Überraschungen. Und das zumal zur Weihnachtszeit. Single Bells – ein kabarettistischer Streifzug durch die Untiefen weihnachtlicher Weihemomente.

Fotoquelle: Karsten Lindemann

Programm „Hitzewallungen“ – Sommerprogramm

Erderwärmung, Klimakatastrophe, Geldbeutelschwund, Mallorcaphobie … Jede Menge Gründe, um die schönste Zeit im Jahr auf Balkonien zu verbringen!Eine langweilige Idee? Moment, mit einem Koffer voller Ideen reist Mia durch die Lande und nimmt sich der urlaubsgeschädigten Menschheit an. Ob es um Tipps gegen Hitzestau in der Stützstrumpfhose geht oder um Männerwettgrillen im Sauerland, immer ist Mia den neuesten Trends beinhart auf der Spur. Unterstützt wird sie bei dieser Abenteuerspaßtour von Pommesschlampe Witta und anderen westfälisch-schrulligen Freizeitverwaltern.

Hitzewallungen ist sowohl ein Programm für Urlaubsverweigerer als auch für Sonnenanbeter

Fotoquelle: Karsten Lindemann

Kabarett

• Das Weg ist mein Ziel
• Königin von Egoland
• Von der Göttin zur Gattin
• Single Bells
• Hitzewallungen
• Erfolgreich Scheitern
• Mit heissem Herzen
• Wenn Männer zu viel liegen

Auszeichnungen / Preise

• 2011 Verleihung des „Itterlitter“ der KG „Die Musketiere“ von 1968 e.V, Hilden
• 2003 Ernennung zur Ehrensenatorin der „Bürgergesellschaft 1898 Olpe e.V.“
• 1998 Gewinnerin Solopreis Mindener Stichling
• 1995 Gewinnerin Neustädter Kabaretttage ( 1. Platz)

Das sagt die Presse

„Den Geschmack des Publikums trifft Lioba Albus von Beginn an. Entspannt nimmt es die Spitzen auf, die ihm größtenteils selbst gelten – dem Neben-Mann und auch der Neben-Frau. Glucksen, Lachen, Applaus. Zunehmend krümmen sich die Zuschauer vor dem Pavillon vor Lachen.“
Westfälische Nachrichten

„Nicht nur die Eigenarten des Angetrauten und der Heimat seziert sie scharfzüngig, auch in der großen Politik weiß sie, wie es läuft. In welcher Rolle auch immer: Lioba Albus nimmt kein Blatt vor den Mund. Scharfzüngig nimmt sie die großen und kleinen Themen der Welt unter die Lupe und heißt ihr Publikum „willkommen im Club Mother Merkel“. Erst habe die Kanzlerin Griechenland kaputtgerettet und jetzt, seit sie die Flüchtlinge so herzlich empfangen habe, sei sie auch noch Mutter einer riesigen Kinderschar.“
Neue Westfälische

„Comedy trifft Kabarett: Mit einem tollen Themen-Mix aus den Bereichen Politik, Zeitgeist und Geschlechterzwist überzeugt Lioba Albus in ihrem neuen gut zweistündigen Programm. Mit sauerländischem Hausfrauen-Charme plaudert sie als Königin Mia witzig über Missstände, als versoffener Journalist analysiert sie bissig diverse „Liebesbeziehungen“ und ihre blonde Imbiss-Besitzerin Witta macht sich Gedanken über ihr mieses Karma bezüglich Kerlen und Beruf. Die Rollenwechsel meistert die vielseitige Lioba Albus mit ein paar Accessoires – und vor allem mit ihrem Schauspieltalent. Eine Kreuzfahrt im Luxussegment.“
WAZ

Downloads

Vita Lioba Albus

„Das Weg ist mein Ziel“
Pressetext „Das Weg ist mein Ziel“
Pressefotos „Das Weg ist mein Ziel“
Bühnenanweisung „Das Weg ist mein Ziel“

„Königin von Egoland“
Pressetext Königin von Egoland
Pressefotos „Königin von Egoland“
Bühnenanweisung „Königin von Egoland“

„Von der Göttin zur Gattin“
Pressetext „Von der Göttin zur Gattin“
Pressefotos „Von der Göttin zur Gattin“
Bühnenanweisung „Von der Göttin zur Gattin“

„Single Bells“
Pressetext „Single Bells“
Pressefotos „Single Bells“
Bühnenanweisung „Single Bells“

„Hitzewallungen“
Pressetext „Hitzewallungen
Pressefotos „Hitzewallungen“
Bühnenanweisung „Hitzewallungen“

YouTube Links
YouTube Links Lioba Albus

Bitte beachten Sie bei der Verwendung jeglicher Fotos die Fotoquelle (Urheber) zu benennen.

Termine