Sia Korthaus und Ariane Baumgartner

Musik,Entertainment, Gesang, Gala, Event
Loading Images
wpif2_loading
2016 steht Sia Korthaus bereits 20 Jahre als Solo-Kabarettistin auf der Bühne.
Zu diesem Jubiläum schenkt sie ihrem Publikum und sich ein musikalisches Programm.
Freuen Sie sich drauf, wenn sie im Frühjahr 2017 zusammen mit der Pianistin und Sängerin Ariane Baumgartner ein Programm gestalten wird, das nicht nur berühren, sondern auch unter die Haut gehen wird.

 Programm „Komm ganz nah“ Premiere ist am 28.03.2017 im Senftöpfchen Theater in Köln

Ein musikalisches Jubiläumsprogramm mit Sia Korthaus und Ariane Baumgartner

Sia Korthaus feiert 20 Jahre Solokabarett und macht sich und anderen ein Geschenk.
Wenn Zuschauer und Presse ständig erwähnen, dass man eine ausdrucksstarke Gesangsstimme hat und doch bitte mehr singen sollte,
ist es endlich an der Zeit, eine CD zu produzieren und ein musikalisches Programm auf die Beine zu stellen.
Und so hat sich Sia Korthaus mit der kongenialen Sängerin und Pianistin Ariane Baumgartner zusammengetan. Ariane weiß genau, Sias Liedtexte musikalisch zu transportieren.
So ist ein Programm entstanden, in dem man heult vor Lachen und weint vor Rührung:
Rockige Balladen, soulige Chansons mit intelligenten Texten, in denen sich jeder wiederfindet.
Sia möchte in diesem Programm den Schwerpunkt auf die Musik verlagern, aber keine Sorge: ihre Kabarettfans kommen selbstverständlich auch auf ihre Kosten.

Es ist nicht Schluss mit lustig! Im Gegenteil:Sia Korthaus zeigt noch mehr Facetten.

Fotoquelle: Ulrike Reinker Düsseldorf

Sia Korthaus

Gesungen hat Sia Korthaus schon als Kind, wie alle in der Familie.Sie war Mitglied in verschiedenen Chören und hatte später Gesangsunterricht bei Walther Fritz (Oper Bayreuth) und Ariane Baumgartner.
In all ihren Kabarett- und Theaterproduktionen ist schon immer ein Drittel des Programms musikalisch geprägt gewesen.In fast jeder Pressekritik wird ihre Stimme lobend hervorgehoben:

„Wer zum Lachen gekommen war, dürfte auf sehr intelligente und abwechslungsreiche Art und Weise auf seine Kosten gekommen sein und hat dazu noch im Eintrittspreis inklusive eine brillante Sängerin mit ausgesprochen kraftvoller Stimme erleben dürfen.“
(Torgelower Zeitung)

„Ihre Texte, tiefgründig und geistvoll, trägt sie mit der Elegance einer Chansonette vor. Wunderschön!“
(WAZ)

„Singen kann Sia Korthaus natürlich auch, mit beachtlicher Stimme, rau und wild, frech und gefühlvoll.
(Wormser Zeitung)

Ariane Baumgartner

Ariane Baumgartner zieht ihr Publikum nach kurzer Zeit in ihren Bann.
Gleichermaßen durch ihre Stimme wie durch ihre Songs.Bis heute hat sie in Zusammenarbeit mit der Texterin Amy Antin ( N.Y. ) über 80 Titel geschrieben.
Fernab von Mainstream-Klischees sind die Songs ein erfrischender Mix aus Country, Jazz, Folk und Soul.
Persönlich und sensitiv. Unkonventionelle Eigenkompositionen voller Dynamik.
Es ist Musik, die aus einer vergangenen Zeit zu stammen scheint.
Jenseits schnelllebiger Trends, bei denen Strohfeuer aufflammen und kurze Zeit später wieder erlöschen.)Es werden große Gefühle zelebriert, mit Pathos, Ernst, Sinn fürs Detail und zugleich Understatement.
Hier ist eine eingefleischte Individualistin am Werk, die sich um nichts kümmert, als um den Wohlklang, der ihr gefällt.
Ihre Stimme, die sich über vier Oktaven erstreckt, ist sinnlich tief, warm und dunkel, klar wie Quellwasser, schön wie ein blauer Gebirgshimmel.
Was ihren Gesang angeht, so spaziert sie auf dem Hochseil ohne Netz und obwohl sie so manches Mal fallen könnte, tut sie es doch nie.

Downloads

Vita Sia Korthaus
Vita Ariane Baumgartner

„komm ganz nah“
Pressetext „komm ganz nah“
Pressefotos „komm ganz nah“
Bühnenanweisung „komm ganz nah“

Bitte beachten Sie bei der Verwendung jeglicher Fotos die Fotoquelle (Urheber) zu benennen.

Termine